KLP ARCHITEKTEN SIA
ARCHITEKTUR | PLANUNG | REALISATION
Konkordiastrasse 11 | 8032 Zürich

Wohnen im Vorderen Steinacher Zürich-Witikon

Bauherr Baukonsortium Vorderer Steinacher
Standort Zürich Witikon
Projekt Wohnüberbauung mit 30 Wohnungen
Bauzeit 2010 - 2011
Bauvolumen Hauptnutzfläche 3'700m2

Aufgabenstellung

Das bisher unbebaute Grundstück befindet sich an einer attraktiven Südlage in unmittelbarer Nähe zum alten Dorfkern in Zürich-Witikon. Die Parzelle besteht zu 1/3 aus Bauland und zu 2/3 aus Freihaltezone. Die Bauherrschaft bildet sich durch drei Bauparteien mit ähnlichen, jedoch nicht identischen Zielsetzungen. Zwei Häuser enthalten je zehn Eigentumswohnungen mit individuellem Ausbau und Gemeinschaftsräumen. Im dritten Gebäude befinden sich elf Mietwohnungen.

Projektidee

Die Wohnsiedlung gliedert sich in drei einzelne Gebäudevolumen, welche entlang der Quartierstrasse aufgereiht sind. Ihre Lage und Höhenentwicklung richten sich dem Verlauf des gewachsenen Terrains an der höchsten Stelle des Grundstückes. Die Hauseingänge sowie die Zufahrt zur gemeinsamen Tiefgarage sind zur Quartierstrasse hin ausgerichtet. Auf einem Vollgeschoss befinden sich pro Haus je zwei Familienwohnungen sowie eine Kleinwohnung. Alle Wohnungen haben Anteil an der unverbaubaren Fernsicht Richtung See und Berge. Materialisierung und Farbgebung der Baukörper entwickeln sich aus dem Ort, werden aber in einer zeitgemässen Architektursprache an den Bauten angewendet.

1 / 17