KLP ARCHITEKTEN SIA
ARCHITEKTUR | PLANUNG | REALISATION
Konkordiastrasse 11 | 8032 Zürich

Wohnhochhaus in Brasilien

Standort Prédio residêncial Ipeuna SP, Brasilien
Projekt 2004

Aufgabenstellung

Am Ortsrand in einem aufstrebenden Dorf soll ein Hochhaus mit Wohnungen, Gemeinschaftseinrichtungen und einer zentralen Garage geplant werden. Dabei sind auch die Sicherheitsaspekte zu berücksichtigen.

Projektidee

Der Wohnturm soll, um die bestehende Umgebung schonend mitzuprägen, sehr filigran wirken. Mit der rundum laufenden Balkonraumschicht, die durch die geschossweise leichte Abdrehung des Grundrisses noch interessanter erscheint, entsteht eine transparent wirkende Fassade, die auch der Besonnung Rechnung trägt.

2-4 Wohnungen pro Geschoss können um eine zentral liegende Erschliessungszone angeordnet sein. Der Grundriss erlaubt eine Vielzahl von Wohnungstypen. Im Erdgeschoss ist angrenzend an die Dienstwohnung, eine überdachte Garage mit 37 Parkplätzen vorhanden. Darüber angeordnet liegen im 1. Obergeschoss der private gemeinschaftliche Aussenbereich mit Swimmingpool sowie ebenerdig dazu im Wohnturm die Gemeinschaftsräume. 

1 / 2