KLP ARCHITEKTEN SIA
ARCHITEKTUR | PLANUNG | REALISATION
Konkordiastrasse 11 | 8032 Zürich

Einfamilienhaus in Mettmenstetten

Standort Mettmenstetten ZH
Projekt 2000
Bauzeit 2001 - 2002
Bauvolumen m3 SIA 1500

Aufgabenstellung

Neubau eines Einfamilienhauses mit Holzfassade, Pellet-Heizung und kontrollierter Gebäudelüftung, in Minergie-Standard.
Das Baugrundstück liegt an gut besonnter, unverbaubarer Hanglage, mit Fernsicht in das Reusstal.
Das Gebäude hat angenehme Raumverhältnisse für eine Familie mit drei Kindern anzubieten. Besonderen Wert legte die Bauherrschaft auf einen grosszügigen, gedeckten Terrassenbe-reich, auf die Material-/Farbgebung sowie auf eine attraktive

Umgebungsgestaltung. Die örtlichen Bauvorschriften verlangten ein Satteldach mit beidseitig gleicher Neigung.

Projektidee

Klarer, schlichter Baukörper, welcher auf 2 Etagen organisiert wird.  Dachgeschoss als Estrich (Kaltraum) konzipiert. Hauptdach mit minimaler Neigung von 25°, mit weit ausladenden, horizontalen Vordächern an den Längsfassaden, welche dem Gebäude einen modernen, zeitgemässen Charakter verleihen.
Gedeckte Terrasse im Erdgeschoss als zentrales Element. Farbakzente in Rot- und Blautönen nach Kollektion Salubra (Le Corbusier). Beschränkung auf wenige, aber sorfältig aufeinander abgestimmte Materialien.

1 / 7