KLP ARCHITEKTEN SIA
ARCHITEKTUR | PLANUNG | REALISATION
Konkordiastrasse 11 | 8032 Zürich

Projektwettbewerb Ersatzneubau “Herzogenmühle” in Zürich Schwamendingen

Der Wettbewerbsbeitrag "Gleichklang“ von KLP in Zusammenarbeit mit ERP Architekten und Ryffel + Ryffel Landschaftsarchitekten, hat den 5. Rang erreicht.

In Anbetracht der qualitativ hochwertigen Wettbewerbsbeiträge, welche die zehn versierten Architekturteams entwickelt haben, kann das Resultat als Achtungserfolg gewertet werden.

Das Neubaukonzept, welches mit rund 250 Wohnungen eine Verdoppelung der vorhandenen Siedlungsdichte erreicht, vermag die Wettbewerbsjury hinsichtlich Städtebau und Aussenraumgestaltung zu überzeugen.

Etwas abgerückt von der Strasse sind sieben Häuser in den zusammenhängenden Grünraum gesetzt. Sie bilden einen offenen inneren, zur Nachbarschaft in Bezug stehenden, Freiraum als identitätsbildende Begegnungszone der Siedlung Herzogenmühle.

Damit wird in Anlehnung an die Gartenstadt von A. H. Steiner, betreffend Freiräume und Setzung der Bauten, das städtebauliche Verhalten aufgegriffen und neu interpretiert.

Die volumetrische Gliederung der nachbarschaftlichen Wohnbauten wird aufgenommen und bildet zusammen mit der regelmässigen Setzung der Attikageschosse ein harmonisches Ganzes, welches sich selbstverständlich ins Quartier einfügt.

 

 

1 / 5